LAKOSA Power Line

INNOVATIVE OBERFLÄCHENVEREDELUNGEN

STEINIMPRÄGNIERUNG FARBNEUTRAL

Die Steinimprägnierung ist aufgrund ihrer Formulierung für schwach und stark saugende Oberflächen optimiert und trocknet farbneutral auf. Sie kann daher als wasser- und schmutzabweisende, UV- stabile Versiegelung auf sämtlichen Oberflächen eingesetzt werden. Die Steinimprägnierung dringt in das Substrat ein und gestaltet die Oberfläche schmutz- und wasserabweisend. Die Eindringtiefe hängt von der Porösität des Substrates ab und kann mehrere cm betragen.

Anwendungsbeispiele:

poröse Oberflächen mineralischem Ursprungs im Innen- und Außenbereich

• Feinsteinzeug

• Kalkstein / Sandstein

• poröser Granit / Marmor

• Dachziegel / Ton / Terrakotta

• Beton / mineralische Putze / Gasbetonstein

Produkteigenschaften:

• starke Hydrophobie, auch unter der Substratoberfläche

• starke Antihafteigenschaften

• Easy- to- clean Effekt im Hinblick auf Ablagerungen von Luftverschmutzungen

• hervorragende Abrasionsbeständigkeit

• steinverfestigend

• Aushärtung bei Raumtemperatur

• absolut hochdruckreinigerfest

• hohe Effizienz durch sparsamen Verbrauch

• hohe Temperaturbeständigkeit, UV-beständig

• absolute Frostbeständigkeit

• kein Schmutz, der durch Wasser in das Porensystem hineingesaugt werden kann

• einfache Reinigung

• keine Rissbildung durch Eis

• sehr starke Reduktion von Moos- und Pilzbildung

• längere Lebensdauer der Substrate durch geminderte Reinigungszyklen

• Vermeidung von Witterungsschäden

Produktblatt

Sicherheitsdatenblatt